Traditioneller Neujahrsempfang in der Eifel

Mitarbeiter*innen für langjährige Zugehörigkeit geehrt

Die Mitarbeiter*innen des Pflegeverbundes Eifel, dazu gehören alle Einrichtungen des Schwesternverbandes in dieser Region, treffen sich jährlich einmal, um das vergangene Jahr gemütlich ausklingen zu lassen und zugleich das neue Jahr gebührend zu begrüßen. Im vergangenen Jahr wurde das neue Jahr mit einer Schifffahrt auf der Mosel begrüßt. In diesem Jahr trafen sich die Kolleg*innen im Robert Schumann Haus in Trier.

Ein wichtiger Bestandteil des Neujahrsempfangs ist neben dem geselligen Beisammensein auch die Ehrung für langjährige Mitarbeiter*innen. In diesem Jahr wurden insgesamt 36 Mitarbeiter*innen für 5, 10, 15, 20, 25 und auch 30 Jahre geehrt.

Wir gratulieren den Jubilar*innen und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern